Ihr persönlicher Urlaubsberater 036782 61925

Angebote

Berge & Wandern
im Thüringer WaldWanderer bei Frauenwald im Thüringer Wald am Rennsteig im Biosphärenreservat

Wanderziele in und am Biosphärenreservat:

» Wandern und Bus (bei Abfahrtsort "Frauenwald" wählen)
» Wandern und Zug (RennsteigShuttle)
» Bus und Fahrrad

Wandern in herrlicher Natur ist bei uns für jeden möglich...
...ob auf Höhenwanderwegen gemächlich ohne große Anstrengungen
oder...
...bei Extremtouren bis zur körperlichen Belastungsgrenze.

Wandertipps erhalten Sie bei:
Tourist-Information
Tel.: 03 67 82/ 6 19 25

Wanderverein Herr Schindler
Tel.: 03 67 82/ 6 14 27

» Hier finden Sie unsere Wanderroutenvorschläge

Ihre Gastgeber beraten Sie ebenfalls gerne!

Auf Wunsch werden auch geführte Wanderungen Ihren Vorstellungen entsprechend organisiert.

Wanderkarten können Sie auch Online erwerben:

Zwergenpfad

ZwergenpfadDer Kinderwanderweg "Zwergenpfad Frauenwald"

Für Kinder klingt das Wort – Wandern - langweilig. Darum haben wir uns etwas einfallen lassen und gemeinsam mit den Zwergen einen Zwergenpfad gestaltet. Er ist 4 km lang.
Wir hoffen ihr werdet viel Spaß haben. Schnappt euch einen Rucksack und los geht’s!
Am Wegesrand werdet ihr verschiedene Erklärungsschilder finden. Lest sie euch durch – oder lasst sie euch von euren Eltern vorlesen.

 

Der Zwergenpfad - hier geht es lang:

Touristinformation (Ausleihstation des Entdeckerrucksack) – durch den Kurpark – Promenade Richtung Hotel Rennsteighütte rechts bis zur Nordstraße - den Parkplatz überqueren - Richtung Waldcafe Lenkgrund über die Wiese Richtung Schwarzwasser- links einbiegen Richtung Steinbühl Hungerquelle - Abzweig links Richtung Hungerquelle - links Richtung Reiterhof Rosenberger - halb links halten Richtung Anglerteiche - zurück zum Sportplatz links am Kampfrichterhaus - vorbei zum Bahndamm weiter bis KFZ Werkstatt Leschnik – hinter den Häusern zur Endstation Touristinformation.

Informationen zur Nutzung:

  • Wir empfehlen gutes Schuhwerk
  • Sonnen- und Regenschutz
  • bequeme Kleidung zum Wandern und Spielen

Die Begehung des Wanderweges und die Benutzung der Erlebnisplätze
erfolgt auf eigene Verantwortung. Jede Haftung wird abgelehnt!

Touristinformation Frauenwald

» Hier zum Flyer Zwergenpfad


zum Seitenanfang

Familienerlebnisweg "Laura"-Bahn

Erlebnisweg Der Erlebnisweg "Laura"-Bahn in Frauenwald für die ganze Familie

Kinder finden Wandern manchmal langweilig und es bedarf so mancher Überredungskunst damit freudig weitergewandert werden kann. Hier auf diesem Erlebnisweg, so berichten Eltern und Großeltern, ist es anders. Mit Spannung wird Ausschau nach der nächsten Erlebnisstation gehalten, auch wenn diese noch gar nicht zu sehen ist. So wird die etwa 4 km lange Wanderung auf dem "Alten Bahndamm" von Frauenwald zum Bahnhof Rennsteig nicht langweilig.
Dieser Erlebniswege ist ein Teil des Projektes "Ganzjahreskonzept Rennsteig" vom Regionalverbund Thüringer Wald.
Der Weg folgt dem historischen Verlauf der früheren Eisnbahn "Laura". Die Erlebnisstationen wurden von der Gehrener Firma "Raupenholz" kreiert. Infotafeln erzählen von der Geschichte der Kleinbahn "Laura", so dass auch für geschichtlich Interessierte einiges zu entdecken ist.

 

» Hier zu den Bildern

 

Der Erlebnisweg "Laura"-Bahn - hier geht es lang:

Ortseingang am "Monument" - Erlebnisstation - dann auf dem "Alten Bahndamm" Richtung Allzunah - Erlebnisstation am ehemaligen Bahnhof in Allzunah - weiter Richtung Bahnhof Rennsteig vorbei am Waldhotel Rennsteighöhe (Bunkermuseum) - Erlebnisstation an der Einfahrt zum Waldhotel Rennsteighöhe - weiter zum Bahnhof Rennsteig.

Infotafeln befinden sich in der Ortsmitte von Frauenwald (Nähe alter Bahnhof), unterwegs und am Bahnhof Rennsteig.
Der Familien-Erlebnisweg kann natürlich auch vom Bahnhof Rennsteig aus begangen werden. Busverbindungen zwischen Frauenwald und Bahnhof Rennsteig können bei der Planung mit einbezogen werden.

Informationen zur Nutzung:

  • Wir empfehlen gutes Schuhwerk
  • Sonnen- und Regenschutz
  • bequeme Kleidung zum Wandern und Spielen

Die Begehung des Wanderweges und die Benutzung der Erlebnisplätze
erfolgt auf eigene Verantwortung. Jede Haftung wird abgelehnt!

Touristinformation Frauenwald

» Hier zum Flyer "Laura" - Bahn


zum Seitenanfang

Empfehlenswerte Wanderwege

» Hier auch zum Download

1. Wanderroute

Panoramaring

Schwierigkeit: leicht
Strecke: ca. 10 km

2. Wanderroute

Monument - Lenkgrund (Restaurant und Cafe) - Schwarzwasser - Schmiedefeld a. Rstg. (Vesser und Stutenhaus) Rückfahrt mit dem Bus ab Vesser

Schwierigkeit: leicht
Strecke: ca. 8 km

3. Wanderroute

Frauenwald - Lenkgrund (Restaurant und Cafe) - Schwarzwasser - Schmiedefeld - Heimig - Rennsteigteich - Jugendherberge - Alter Bahndamm - Frauenwald

Schwierigkeit: leicht
Strecke: ca. 9 km

4. Wanderroute

Monument - Hungerquelle - Steinbühl - Tillyfelsen - Fraubachmühle (Waldcafe) - Frauenwald

Schwierigkeit: mittel
Strecke: ca. 9 km

5. Wanderroute

Allzunah (Cafe) oder Frauenwald - Tränkbachtal - Vorstau Trinkwassertalsperre Schönbrunn - Eselhauptweg - Frauenwald

Schwierigkeit: mittel
Strecke: ca. 10 km

6. Wanderroute

Frauenwald - Roter Berg (Gaststätte) - Bahnhof Rennsteig - Großer Finsterberg - Schmücke (Raststätte) - zurück mit Rennsteiglinie

Schwierigkeit: mittel
Strecke: ca. 13 km

7. Wanderroute

Frauenwald - Allzunah (Cafe) - Tränkbachtal - Tal der Bösen Schleuse - Dreiherrenstein (Gaststätte) - Großer Hundskopf - Allzunah (Cafe) - Frauenwald

Schwierigkeit: mittel
Strecke: ca. 14 km

8. Wanderroute

Monument - Frauenwald - Fraubachmühle (Waldcafe) - Fraubach - Nahetal (B4) - Schleusingerneundorf - Köhlerei - Glasbach - Vierarmiger Wegweiser - Fünfarmiger Wegweiser - Frauenwald

Schwierigkeit: mittel
Strecke: ca. 17 km

9. Wanderroute

Frauenwald - Allzunah (Cafe) - Großer Hundskopf (Aussichtspunkt) - Rennsteig - Dreiherrenstein (Gaststätte) - Rennsteig - Neustadt a. Rstg. - Fünfeckiger Stein - Gabelsgrund - Vorstau Talsperre - Bäckerberg oder Tränkbach - Frauenwald

Schwierigkeit: mittel
Strecke: ca. 18 km

10. Wanderroute

Frauenwald - Allzunah (Cafe) - Großer Hundskopf (Aussichtspunkt) - Rennsteig - Auerhahn (Gaststätte) - Hirtenwiese - Kickelhahn - Großer Herrmannstein - Kleiner Herrmannsstein - Manebach - zurück mit Bus

Schwierigkeit: schwer
Strecke: ca. 24 km

11. Wanderroute

Frauenwald - Drei Kreuz - Kleines Riesenhaupt - Schmiedtswiesenkopf - Fünfarmiger Wegweiser - Steinbach (Naturtheater) - Talsperre Schönbrunn - Eselhauptweg - Frauenwald

Schwierigkeit: schwer
Strecke: ca. 25 km

12. Wanderroute

Frauenwald - Allzunah (Cafe) - Gläsertal - Lengwitz - vorbei an der Hader - Stützerbach (Kurort und Kneippbad) - Meyersgrund (intern. Campingplatz) - Moosbach (Hotel) - Mönchshof (Gaststätte) - Salzmannstr. - Soldatengrab - Salzmannstr. - Schmücke - zurück mit Bus (Rennsteiglinie) bis Rennsteig-Kreuzung - Alter Bahndamm - Frauenwald

Schwierigkeit: schwer
Strecke: ca. 28 km

zum Seitenanfang

SchmiedefeldStuetzerbach